HARZ.COOP

DIE REGIONALGENOSSENSCHAFT HARZ.COOP EG

Schielo feiert wieder Erdfest am 21.06.2024

von | 14. Apr. 2024 | Aktuelles

Die Hainbuche, die wir im letzten Jahr gepflanzt haben, um das Lebendige zu feiern und an unsere Enkel weiterzugeben, ist gut angewachsen und treibt aus.

Unser diesjähriges Erdfest feiern wir direkt am Tag der Sommersonnenwende. Bereits am Nachmittag laden wir zum Miteinandersein auf dem Gelände der Alten Schule Schielo ein.

Wir freuen uns auf angeregte Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern von Harzgerode und insbesondere mit den Schieloern und laden um 18.00 zu einem Konzert mit Paul Bartsch und Band ein, die aus Halle zu uns kommen.

Eintritt und Getränke gegen Spende.

Der Verein  SZ ATHINA Harzgerode e.V. und die Harz.Coop eG

 

                                                                                                                                                                                             

Paul Bartsch beim Erzählcafè im SZ ATHINA im August 2024

Erdfeste feiern

Seit 2018 begehen viele Menschen – Organisationen und Einzelpersonen – deutschlandweit, aber auch darüber hinaus im Frühsommer wunderbar vielfältige, kreative Erdfeste. Einige sind jedes Jahr dabei, andere kommen neu hinzu.

Die Erdfeste laden dazu ein, unser Lebendigsein als Teil der lebendigen Erde vertieft wahrzunehmen, zu bestaunen, zu feiern. Sie können wie kleine Akupunkturpunkte transformierend auf das ganze Jahr ausstrahlen – auf alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Möge jeder Tag, jeder Augenblick ein Erdfest werden!

Die gemeinsamen Erdfeste im Frühsommer haben keine zentrale Leitung. Jedes entsteht in eigener Regie, gemäß den je eigenen Ideen und Gegebenheiten. Und jedes ist das schönste. Denn es schöpft seine Gültigkeit ganz aus sich selbst – während alle Erdfeste in geteilten Werten miteinander verbunden sind.